Montag , 20 Mai 2019
Sonnenuntergang am Strand von Lovina
Sonnenuntergang Lovina

Sonnenuntergang am Strand von Lovina

Im Norden von Bali befindet sich der kleine Strandort Lovina. Dort sind wir nur einige Stunden gewesen, um uns den Sonnenuntergang anzusehen. Man kann hier auch noch ganz entspannt schwimmen gehen, auch wenn das Wasser nur langsam tiefer wird, denn hier ist das Wasser ganz ruhig und es gibt keine Wellen wie an der Westküste bei Kuta. Das fand ich wirklich gut, denn in Kuta ist das Meer eher für Surfer geeignet und da ich gerne mal entspannt schwimmen möchte, ohne das mich eine Welle umspült, war es hier ganz schön.

Lovina ist sehr beschaulich, hat einige Restaurants und ist sehr ruhig. Wenn man nur entspannt am Strand liegen und keine Party machen möchte, wie in Kuta, der ist hier gut aufgehoben. In der Nähe von Lovina, unter anderem in Singaraja, kann man noch einige Wasserfälle ansehen, welche wir uns zwar nicht angesehen haben, aber wohl sehr sehenswert sein sollen. Dort ist auch ein Tempel wo Zeremonien stattfinden, die man sich ansehen kann. Es kostet keinen Eintritt, aber am Eingang steht eine Truhe, wo man eine Spende geben kann.

Von Lovina kann man auch, entlang der Küste, gut in Richtung Westbali fahren oder zum Bergort Munduk, mit dem, in der Nähe liegenden, Tempel Pura Ulun Danu Bratan.

Daniel Panhorst

Ich bin Daniel und schreibe hier über meine Erlebnisse rund um die Welt. Am liebsten Reise ich auf eigene Faust, heißt ohne gebuchte Tour oder sowas, ich will die Natur und die Länder selber erkunden und möglichst unabhängig sein.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Timber by EMSIEN 3 Ltd BG