Mittwoch , 16 August 2017

Route der Weltreise

Um es kurz zu halten sage ich immer wir machen eine Weltreise, aber eigentlich ist es eher eine viertel Weltreise denn viele Kontinente werden (erstmal) liegen gelassen.

Als ich zusammen mit einer Freundin (Annika) den Plan für eine 6-monatige Reise hatte, haben wir überlegt wo wir denn alles hin möchten. Da kam natürlich zuerst, wie bei vielen anderen auch, Australien. Wir wollten uns aber nicht „nur“ Australien ansehen, sondern noch ein bisschen mehr. Wenn es schon in die Ecke der Welt geht, dachten wir uns das wir dort auch bleiben. Von Australien geht es dann also nach Neuseeland und dann weiter nach Südostasien.

Hier die genaue Route im Überblick:

15. Oktober 20135. Dezember 2013Australien (Adelaide – Brisbane)
5. Dezember 20137. Januar 2014Neuseeland (Nord- und Südinsel)
8. Januar 201423. Januar 2014Malaysia (Westküste)
23. Januar 201418. Februar 2014Vietnam
18. Februar 20144. März 2014Kambodscha
4. März 20142. April 2014Thailand
2. April 20146. April 2014Hong Kong
6. April 201414. April 2014Malaysia (Ostküste)

Die Daten sind ab Südostasien erst mal nur eine grobe Richtung. Wie lange wir in Asien in den jeweiligen Ländern wirklich unterwegs sind entscheiden wir recht spontan.

Hier habe ich die Route noch mal visuell auf einer Karte grob aufbereitet:
Zur besseren Darstellung auf Fullscreen stellen (oben rechts)

Hier findest du alles weitere über meine Weltreise.

Daniel Panhorst

Ich bin Daniel und schreibe hier über meine Erlebnisse rund um die Welt. Am liebsten Reise ich auf eigene Faust, heißt ohne gebuchte Tour oder sowas, ich will die Natur und die Länder selber erkunden und möglichst unabhängig sein.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Timber by EMSIEN 3 Ltd BG