Montag , 20 Mai 2019
Pura Ulun Danu Bratan – Tempel im Kratersee vom Bratan
Pura Ulun Danu Bratan

Pura Ulun Danu Bratan – Tempel im Kratersee vom Bratan

Ein weiterer schöner Tempel auf Bali liegt auf dem Vulkan Bratan, der Pura Ulun Danu Bratan. Der Tempel ist zwar sehr klein, aber er ist schön bepflanzt und da er direkt im Bratan See liegt und die Berge im Hintergrund sind, ist der Anblick sehr schön. Wenn man etwas weiter geht, findet man noch eine schöne Anlage mit typisch balinesischen Gebäuden und einem Teich.

Der Eintritt ist günstig und beträgt nur 30 000 IDR (ca. 2 €). Der Tempel liegt auf 1200 m Höhe kurz vor dem Bergort Munduk im Norden von Bali und man erreicht ihn von Kuta aus in ca. 2 Stunden.

Geschichte von Danu Bratan

1663 ist der Tempel erbaut worden und wird für Opferzeremonien für die Balinesische Göttin Dewi Danu benutzt. Danu Bratan gehört auch zu den wichtigsten Tempel auf Bali. Die Übersetzung von Ulun Danu bedeutet: Kopf des Sees. Wegen einigen Vulkanausbrüchen musste der Tempel immer wieder renoviert werden.

Danu Bratan ist zwar von der Aussicht nicht so spektakulär wie Tanah Lot, aber wenn man in die Richtung fährt sollte man sich den Tempel nicht entgehen lassen. Vor dem Eingang der Anlage gibt es einen großen Parkplatz und es gibt natürlich einige Stände wo man noch Essen und Klamotten findet.

Daniel Panhorst

Ich bin Daniel und schreibe hier über meine Erlebnisse rund um die Welt. Am liebsten Reise ich auf eigene Faust, heißt ohne gebuchte Tour oder sowas, ich will die Natur und die Länder selber erkunden und möglichst unabhängig sein.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Timber by EMSIEN 3 Ltd BG