Mittwoch , 20 Februar 2019
Pura Tanah Lot – Sonnenuntergang am Wassertempel
Pura Tanah Lot

Pura Tanah Lot – Sonnenuntergang am Wassertempel

Der Tempel Pura Tanah Lot (Bedeutung: Land inmitten des Meeres) liegt im Südwesten von Bali und ist einer der bekanntesten und beliebtesten Tempel auf Bali. Besonders zum Sonnenuntergang bildet der Horizont, zusammen mit dem Tempel, ein tolles Bild. Aber nicht nur der Tempel ist ein toller Anblick, sondern auch die Klippen lohnen sich für einen Spaziergang.

Der nächste größere Ort ist Kuta, von dort kommt man in einer halben Stunde mit dem Auto zum Tempel. Wenn man sich den Sonnenuntergang bei Tanah Lot ansehen möchte, sollte man schon um 17 Uhr da sein, da zum Sonnenuntergang viel los ist. Der Eintritt kostet 30 000 IDR (ca. 1,50 €). Wichtig ist auch sich mit Moskitospray einzusprühen, denn es gibt dort extrem viele Mücken. Da ich nicht ausreichend eingesprüht war, habe ich mir um die 30 Stiche eingebrockt!

Wir sind erst gegen 18 Uhr da gewesen, was schon fast zu spät war, weil der Sonnenuntergang da schon im vollen Gange ist. Wir sind nicht direkt bis zum Tempel gegangen, sondern weiter zu den Felsklippen, weil der Fahrer uns sagte, dass man von dort die beste Sicht auf den Tempel hat. Der Blick war wirklich toll und wir sind dann auch die Klippen weiter entlang gegangen, von wo man eine tolle Sicht auf das Meer hat.

An den Klippen gibt es auch ein Restaurant, wer also ein schönes Abendessen bei Sonnenuntergang haben möchte, ist da sicher gut aufgehoben ;). Den Tempel kann man von dort aber nicht sehen und das Restaurant sieht auch recht teuer aus. Da bei Tanah Lot so viele Touristen sind, gibt es auf dem Weg zum Tempel einen großen Markt, wo man Souvenirs, Klamotten und etwas zu Essen kaufen kann.

Pura Tanah Lot ist wirklich toll, auch wenn dort ein hoher Andrang ist. Die Aussicht ist sehr schön und man kann sich auch, etwas abseits der Menschenmassen, entspannt hinsetzen und die Aussicht genießen.

Daniel Panhorst

Ich bin Daniel und schreibe hier über meine Erlebnisse rund um die Welt. Am liebsten Reise ich auf eigene Faust, heißt ohne gebuchte Tour oder sowas, ich will die Natur und die Länder selber erkunden und möglichst unabhängig sein.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Timber by EMSIEN 3 Ltd BG