Samstag , 19 Januar 2019

Impfungen Indonesien – Welche sind notwendig

Beim verreisen muss man leider auch drauf achten welche Impfungen man gebraucht. Für Indonesien werden einige Impfungen benötigt.

Die wichtigsten Impfungen die man machen sollte sind:

  • Hepatitis A
  • Tetanus
  • Diphterie
  • Pertussis (Keuchhusten)
  • Mumps, Masern, Röteln

Bei längeren Aufenthalten sind diese noch ratsam:

  • Hepatitis B
  • Tollwut
  • Typhus
  • Japanische Encephalitis
  • Gelb Fieber (nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet)
Impfbuch für die Reise

Impfbuch für die Reise

Des weiteren kommt auch das Dengue Fieber in Indonesien vor. Es besteht ganzjährig Übertragungsrisiko, zur Regenzeit ist das Risiko höher. Um sich zu schützen empfiehlt es sich ausreichend Mückenspray und ein Moskitonetz einzupacken. Eine Impfung gegen Dengue Fieber ist nicht möglich.

Natürlich gibt es auch Malaria, welches besonders auf Lombok und alles östlich davon Auftritt. Manche Ärzte empfehlen nicht nach Lombok und darüber hinaus zu fahren, weil das Risiko dort sehr hoch ist. Ob das wirklich so schlimm ist weiß ich nicht. Schutz gegen Malaria gibt es nicht in Form einer Impfung sondern durch Medikamente. Das bekannteste ist Malarone, davon gibt es ein Mittel das zur Vorbeugung ist, welche man dann auch vor Reiseantritt einnehmen muss und ein Mittel das man erst bei Erkrankung einnimmt. Die Nebenwirkungen sollen nicht ohne sein, daher besser das Mittel nehmen das man bei Erkrankung einnehmen muss.

Auch wenn die Kosten für die Impfungen für Indonesien ziemlich teuer werden können, sollte man sie machen lassen. Außerdem bekommt man das Geld dafür von den meisten Krankenkassen erstattet, wenn man die Belege dort einreicht. Auch Malarone wird von manchen Krankenkassen übernommen. Ich bin bei der Techniker Krankenasse und die haben alles komplett übernommen.

Außerdem sollte man besonders bei dem Verzehr von Speisen und Getränken auf ein paar Sachen achten. Das heißt, nur Wasser aus verschlossenen Flaschen trinken und nicht aus dem Hahn oder nicht versiegelten Flaschen. Keine Eiswürfel in Getränke tun und nur Obst die noch in ihrer Schale sind essen. Fleisch und Fisch nur gebraten zu sich nehmen und auf Salat verzichten es sein denn man findet Restaurants die einen guten Hygienestandard haben.

Weitere Informationen findet man auch beim auswärtigem Amt.

 

Da ich kein Arzt bin und ich die Informationen aus dem Internet und von anderen Reisenden habe, nehme ich keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben ;).

Daniel Panhorst

Ich bin Daniel und schreibe hier über meine Erlebnisse rund um die Welt. Am liebsten Reise ich auf eigene Faust, heißt ohne gebuchte Tour oder sowas, ich will die Natur und die Länder selber erkunden und möglichst unabhängig sein.

Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Timber by EMSIEN 3 Ltd BG